Bunker Pilze

Liebe Pilzfreund!nnen,

zur Zeit erhaltet ihr jede Menge Pilze. Das liegt daran, dass wir gerade Überschüsse haben und der Verkauf an Restaurants und sonstige Abnehmer!nnen derzeit lahmgelegt ist. Wie viele Pilze ihr bekommt, steht auf den mitgelieferten Lieferscheinen. Leider gehen diese manchmal unter (insbesondere bei den Freitagslieferungen) – hier werden wir uns was überlegen, damit das nicht mehr vorkommt.

Die Pilze lassen sich problemlos eine Weile im Kühlschrank aufbewahren, wenn ihr sie, wie Salat, mit einem feuchten Tuch bedeckt. Dabei wächst meistens ein feiner weißer Flaum – das Pilzmyzel. Dieses tut der Qualität keinen Abbruch und kann bedenkenlos mitgegessen werden kann.

Als Inspiration zur Verarbeitung hänge ich euch ein extravagantes Rezept an, dass wir sehr lecker finden. Falls ihr die Zeit nutzt, um noch weiter herumzuexperimentieren, könnt ihr uns auch gerne eure Lieblingsrezepte schicken – wir würden sie dann sammeln und bei Gelegenheit an alle Anteilseigner!nnen weitergeben. Vielleicht entsteht ja so im Laufe der Zeit eine ganze Rezeptsammlung 🙂

Meldet euch gerne bei uns, wenn ihr irgendwelche Fragen habt oder mit der Lieferung irgendetwas nicht geklappt hat.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Johanna für die Kasseler Bunkerpilze
————————————————————–


KASSELER BUNKERPILZ
Wilhelmshöher Allee 180
34119 Kassel

-E-Mail: kasseler_bunkerpilz@posteo.de

-instagram: kasseler_bunkerpilze

-facebook: kasseler_bunkerpilze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × vier =